Feminsierung und DWT

Dominastudio Hart oder Herzlich +++ Moosrosenstr. 22 +++ bei HOH klingeln +++
Tel.: 030.240 320 13 +++ in 12347 Berlin +++ email: hartoderherzlich@web.de

Dominas und Bizarrladies behandeln kompetent und mit echter Leidenschaft BDSM-Neulinge, Masochisten und Sklaven

Feminsierung und DWT hier bei Hart oder herzlich?

Tags:
Feminisierung, DWT, Damenwäscheträger, Crossdressing, Domina, Dominastudio, BDSM, Fetish, Mistress, Berlin, Studio Hart oder herzlich, dominante Frau, Sadomaso Fetisch, DWT in Berlin, Faminisierung in Berlin

DWT
Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin Domina Berlin

Damenwäscheträger oder DWT

In einigen Publikationen im Internet kann man lesen, dass Damenwäscheträger früher so etwas wie Pagen waren, die den reichen Damen in der Unterwäscheabteilung der Kaufhäuser ihre Damenunterwäsche oder Mieder hinterhergetragen haben. Heutzutage bezeichnet man Männer als Damenwäscheträger (DWT) , welche mindestens zeitweise selbst Damenunterwäsche tragen. Das bezieht sich auf klassische Damenunterwäsche wie Mieder, Nylons und Strapse oder Tanzgürtel. Aber auch Strumpfhosen Slips und sogar Büstenhalter werden gern von DWT getragen. Der größte Teil der Damenwäscheträger (DWT) ist nicht homosexuell veranlagt. DWTs leben ihren Fetisch in der Regel heimlich aus. Mutigere Damenwäscheträger (DWT) tragen aber auch Mieder und Nylons unter ihrer Alltagsgarderobe und empfinden das als erotischen Reiz oder Kick.

Im Englischen bezeichnet man einen Mann in Strapse oder Dessous auch als Crossdresser. Crossdressing bezeichnet das Tragen von Kleidung des anderen Geschlechtes. Es gibt auch Männer, die Mieder tragen ohne ein Damenwäscheträger (DWT) zu sein. Dann aber aus gesundheitlichen Gründen, meistens zum Stützen der Wirbelsäule oder bei Haltungsschäden. Dieses Mieder hat dann in der Regel aber auch keine Ähnlichkeit mit dem Damenmieder wie man es aus der Welt der Damenunterwäsche und Dessous kennt.





feminisierung

Feminisierung - TV Erziehung

Unter Feminisierung versteht man ein erotisches Rollenspiel als Bestandteil der BDSM Szene, in dem ein Mann durch Kleidung und Verhalten in die Rolle einer Frau schlüpft. Eine Feminisierung aus medizinischen Gründen wird Effemination genannt.

Die Feminisierung erfolgt aus eigener persönlicher Neigung, beispielsweise einer Affinität zur Dessous. Grundsätzlich ist der Wunsch nach Verweiblichung unabhängig von einer sexuellen Neigung, tritt aber häufiger bei devoten Männern auf. Die Dauer der Feminisierung kann von wenigen Stunden bis hin zu einer permanenten Feminisierung reichen.

Melkmaschine
Fickmaschine
Latex | Gummi
Analerotik
Natursekt
Langzeiterziehung
Umschnalldildo
CBT
Klinikerotik
Rollenspiele
Streckbank
Bondage
Flaschenzug
Fickbock
Spezielles
Feminisierung
Zwangsrasur
Stromspiele
home
Kontakt
Preise
Ambiente
Equipment
Gästebuch
Videos
News

Dominastudio Hart oder Herzlich in Berlin | Moosrosenstr. 22 | 12347 Berlin | Tel.: 0049 30 240 320 13 Impressum